WWS 20

WWS20

WWS20

Warmwasser einfach aus der Luft gewinnen.

 

Verfügbar ab Juli 2014.
Das Warmwasser-Wärmepumpenmodul WWS 20 ermöglicht eine effiziente Warmwasserbereitung auf Basis erneuerbarer Energien. Das Modul kann durch STIEBEL ELTRON Zubehör einfach und flexibel mit passenden externen Warmwasserspeichern kombiniert werden. Besonders gut geeignet ist die Baureihe SBB Trend von STIEBEL ELTRON, die sich darüber hinaus auch mit einer Solarthermie-Anlage oder einem zweiten Wärmeerzeuger kombinieren lässt.

 

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen Luftkanal anzuschließen, durch den gegebenenfalls Abwärme aus einem Nebenraum zur Warmwasserbereitung genutzt werden kann, beispielsweise von Wäschetrocknern, Kühltruhen oder Heizungen. Umgekehrt lässt sich die während des Betriebs entstehende kühlere Fortluft einsetzen, um zum Beispiel einen Vorratsraum temporär zu kühlen. Die elektronische Regelung mit übersichtlichem LC-Display ermöglicht jederzeit eine komfortable Bedienung. Durch die hydraulische Split-Bauweise ist die Installation und Anordnung der Warmwasser-Wärmepumpe denkbar einfach und flexibel, auch bei geringen Raumhöhen.

Die wichtigsten Merkmale

  • Integrierte Umwälzpumpe zur Speicherbeladung
  • Luftkanalanschluss DN 160 bis max. 20 m Gesamtleitungslänge direkt an Gerät möglich
  • In Kombination mit Baureihe SBB Trend Anschluss eines zweiten Wärmeerzeugers
  • Effiziente Warmwasserbereitung durch Nutzung kostenloser Umweltenergie oder Abwärme
  • Einfache Einbringung und flexible Anordnung im Aufstellraum
  • Komfortable Bedienung durch elektronische Regelung mit LC-Display

 


Alle Details finden Sie im Datenblatt (PDF)