Sole I Wasser - Wärmepumpe

SoleIWasser-Wärmepumpe

WPC04-13

WPC04-13

Maximale Heiz- und Kühlleistung, minimaler Platzbedarf.

 

Die Sole|Wasser-Wärmepumpe WPC oder WPC cool gehört mit einem COP von bis zu 5,0 zu den effizientesten Wärmepumpen im Markt. Ihr neues Design setzt nicht nur optisch Maßstäbe. Durch die geringen Abmessungen und ihre Teilbarkeit ist sie auch in beengten Räumlichkeiten leicht aufzustellen. Da der 200- Liter-Warmwasserspeicher mit innenliegendem Wärmeübertrager bereits integriert ist, genügt eine kleine Aufstellfläche für großen Heizkomfort. Einen zusätzlichen Platzvorteil schafft auch die Integration der hocheffizienten Umwälzpumpen sowie des komfortabel zu steuernden Wärmepumpenmanagers WPM 3. In der Option „cool“ sorgt die WPC darüber hinaus auch in heißen Monaten - ganz effizient - für ein äußerst angenehmes Klima. Ihre Kraft zum Heizen oder Kühlen bezieht sie direkt aus der Erde.

 

Die wichtigsten Merkmale

  • Kompakte Geräte mit den Funktionen Heizen und Warmwasserbereitung
  • Exzellente Leistungszahl (COP) mit bis zu 5,0
  • Die Variante WPC cool bietet eine zusätzliche Kühlfunktion
  • Bis + 60 °C Heizungsvorlauftemperatur
  • Erhöhung des Wirkungsgrades durch eingebaute hocheffiziente Umwälzpumpen
  • Besonders komfortabel in der Aufstellung, da Kältekreislauf und Speichermodul zum Transport getrennt werden können
  • Mit Wärmepumpenmanager WPM 3 für komfortable Bedienung
  • Steuerung über Heimnetzwerk möglich
  • Vorbildliche Effizienz für niedrige Energiekosten
  • Platzvorteil durch kompakte, hochintegrierte Lösung

 

WPF04-16

WPF04-16

Effizienz in Top-Form.

 

Mit der neuen, optimierten WPF wird die magische Leistungsgrenze von bis zu 5,0 (COP) erreicht. Damit gehört die WPF zur Spitze im Wärmepumpenmarkt - auch in der Nutzerfreundlichkeit. Das Effizienzpaket lässt sich über den neuen Wärmepumpenmanager WPM 3 sicher und komfortabel steuern. Ebenfalls richtungsweisend ist der hohe Integrationsgrad des Gerätes, der eine schnelle, sichere Installation gewährleistet. So sind die beiden Druckausdehnungsgefäße für die Heizung und für die Soleseite genauso enthalten wie die hocheffizienten Umwälzpumpen für den Heizkreislauf und für den Solekreislauf. Die Wärmepumpe mit serienmäßigem Wärmemengen- und Stromzähler gibt es in sechs Ausführungen mit Heizleistungen von 4,6 bis 16,8 kW. Ein weiterer großer Vorteil: Die WPF kann mit jedem Wärmepumpenspeicher aus dem STIEBEL ELTRON Programm kombiniert werden. In der Variante WPF cool bietet sie neben Warmwasserbereitung und Heizen auch eine Kühlfunktion an.

Die wichtigsten Merkmale

  • Sechs Leistungsgrößen
  • Exzellente Leistungszahl (COP) mit bis zu 5,0
  • Bis + 60 °C maximale Heizungsvorlauftemperatur
  • Neuer, integrierter Wärmepumpenmanager WPM 3
  • Mit Wärmemengen- und Stromzähler
  • Steigerung des Wirkungsgrades durch eingebaute hocheffiziente Umwälzpumpen
  • Vorbildliche Effizienz für niedrige Energiekosten
  • Schnelle und sichere Installation
  • Sehr leise im Betrieb durch moderne Schallentkopplung
  • Energieeffiziente Kühlung im Sommer (WPF cool)

 

WPF20-66

WPF20-66

Wärmeversorgung im großen Stil.

 

Die Vorteile moderner Wärmepumpentechnologie wachsen. Die Wärmepumpenbaureihe WPF wurde speziell entwickelt, um größere Wohnanlagen sowie Gewerbe- und Industriebauten mit Wärme zu versorgen. Sie eignet sich für Objekte mit einem Wärmebedarf von bis zu 400 kW. Auf Wunsch inklusive Warmwasserversorgung. Die Modellreihe umfasst sechs Wärmepumpen von 20 bis 66 kW. Über eine Kaskadenschaltung decken ein oder mehrere Geräte die Grundversorgung mit Wärme ab, bei Verbrauchsspitzen werden weitere Geräte zugeschaltet. Das senkt nachweislich die Betriebskosten. Beim Einsatz mehrerer Geräte können je zwei Wärmepumpen platzsparend aufeinandergestellt werden. So reduziert die Wärmepumpenanlage nicht nur den Energie-, sondern auch den Platzverbrauch.

Die wichtigsten Merkmale

  • Speziell entwickelt für größere Wohnanlagen sowie Gewerbe- und Industriebauten
  • PC-Fernüberwachung möglich
  • Einzelgeräte in sechs Leistungsstufen
  • Sehr hoher Wirkungsgrad
  • Bis + 60 °C Heizungsvorlauftemperatur
  • Platzsparendes Konzept durch Stapelbarkeit von maximal zwei Modulen
  • Modernes, robustes Design

 

WPF27HT

WPF27HT

Hochgradig innovativ.

 

Die neue Sole | Wasser-Wärmepumpe WPF 27 HT lässt sich ausgezeichnet zur Warmwasserbereitung einsetzen, zum Beispiel in Kombination mit einer Kaskadenschaltung aus WPFs. Die hohen Vorlauftemperaturen von bis zu + 75 °C machen eine Not-/Zusatzheizung überflüssig. Temperaturen, bei denen auch die Nutzung klassischer Radiatoren möglich wird. Die WPF 27 HT ist ideal für Wohnanlagen, Gewerbe- oder Industriegebäude. Selbst bei Kaskadenschaltungen bleibt der Platzbedarf gering, da sich je zwei Wärmepumpen aufeinanderstapeln lassen. Das schalloptimierte Gehäuse sorgt für einen flüsterleisen Betrieb. Die robuste Ein-Verdichter-Wärmepumpe lässt sich problemlos durch Hubwagen oder mithilfe von Kranösen aufstellen.

Die wichtigsten Merkmale

  • Zwei Geräte stapelbar
  • Sehr leise im Betrieb
  • Ideal für die Warmwasserbereitung im Mehrfamilienhaus und in Altbauten
  • Bis + 75 °C Heizungsvorlauftemperatur
  • Hohe Zuverlässigkeit durch robuste Ein-Verdichter-Konstruktion
  • Einsatzgrenze WQA von -5 °C bis +20 °C
  • Mit integrierter Wärmemengen- und Stromzählung